Stadthausstrasse 115/ Marktgasse 74, Winterthur
Bearbeitungszeitraum: 09.2018 – 08.2020

 

Projektleiter: Mario Loher

 

Die Liegenschaft besitzt ein gemeinsames UG und EG. Ab dem OG1 sind die beiden
Gebäude getrennt. Beide Hausnummern hatten je einen Hausanschluss, welcher neu zusammengelegt wurde. Das Gebäude besteht aus Technikräume im UG, Gewerbeflächen
im EG und Teile vom OG1 und Wohnungen in den oberen Geschossen.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:
Referenzblatt | Stadthausstrasse

ETH Zürich, Gebäude HPF | Umbau Optiklabor Prof. Chu
Bearbeitungszeitraum: 11.2018 – 07.2020

 

Projektleiter: Patrik Keller

 

Die ETH am Hönggerbergin Zürich bietet Platz für Entwicklung. Auf dem Campus entstehen nicht nur neue Gebäude für Forschung und Lehre, sondern auch Wohnungen für Studenten. Im Gebäude HPF wurden die Räume F011 und F014 für die Nutzung als Laserlabore komplett saniert.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:
Referenzblatt | ETH Zürich

Gesamtsanierung
Bearbeitungszeitraum: 09.2018 – 08.2020

Wir freuen uns sehr,

Stjepan Jelusic

in den nächsten 2  Jahren zum Elektroplaner EFZ ausbilden zu dürfen.

 

Willkommen im Team

und alles gute für den Lehrstart.

Umbau Optiklabor Prof. Chu

Bearbeitungszeitraum:
11.2018 – 07.2020

Altersheim Rigahaus, Chur
Bearbeitungszeitraum: 08.2014 – 05.2020

Projektleiter: Stefan Thür

 

Für das Areal wurde im Neubau eine neue Trafostation durch die IBC realisiert. Alle Gebäude wurden neu an die neue Trafostation angeschlossen. Zusätzlich wurde für alle Parteien im Zusammenhang mit der
PV-Anlage ein ZEV erstellt. Die bestehenden Hausanschlüsse wurden rückgebaut.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:

Referenzblatt | Rigahaus Chur

Neubau
Bearbeitungszeitraum: 08.2014 – 05.2020

Unsere Erfahrung, unsere Kompetenz und unsere ISO-Zertifizierungen sind der Garant für
herausragende Professionalität, optimierte Leistungen und nachhaltige Qualität.

Mit dem diesjährigen Überwachungsaudit wurde unser Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015
sowie auch das Umweltmanagement nach ISO 14001:2015 überprüft.

 

ISO-Jahresbericht 2019

Umweltkennzahlen 2019

 

Ivoclar Schaan, Gebäude E
Bearbeitungszeitraum: 12.2015 – 01.2019

Projektleiter: Rainer Dietsche

 

Die Umschaltung der bestehenden Gebäude auf die neue Energiezentrale musste ohne Unterbrechung der Medien erfolgen. Die Elektroverteilungen und Notstromversorgungen wurden parallel zu den bestehenden Einspeisungen aufgeschaltet. Um Produktionsausfälle zu vermeiden und zum Schutz der Monteure wurden detaillierte Schaltprogramme aufgestellt.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:

Referenzblatt | Ivoclar Gebäude E

Geschätzte Bauherrinnen und Bauherren
Geschätzte Geschäftspartner und Projektbeteiligte

 

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona Virus (COVID-19) und den Massnahmen vom Bund möchten wir Sie über unser weiteres Vorgehen in Bezug auf die gemeinsamen Projektabwicklungen mit MARQUART informieren.

Es ist uns ein Anliegen, unsere Projekte mit Ihnen (soweit es möglich ist) weiterhin fortzuführen.

MARQUART behält sich vor Bauherrensitzungen, Planersitzungen, Bausitzungen etc. auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren.

Als Alternative werden Videokonferenzen per Teams oder TeamViewer durchgeführt. Notwendige Treffen auf Baustellen werden nur noch in kleinen Zusammenkünften mit maximal fünf Personen durchgeführt.

Unsere Mitarbeitenden wurden dazu angehalten, die vom Bund verordneten Hygienemassnahmen und Verhaltensregeln strikte einzuhalten.

Durch künftige Ausfälle von Mitarbeitenden oder projektbeteiligten Personen können Verzögerungen auf Baustellen und in Projektabläufen nicht ausgeschlossen werden. Wir werden Sie im Einzelfall diesbezüglich kontaktieren und informieren.

Die aktuelle Situation wird durch uns aufmerksam beobachtet. Bei veränderter Sachlage werden wir erneut informieren.

Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich direkt an Ihren Projektleiter.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Gian Marquart

Inhaber
Mitglied der Geschäftsleitung