Das gesamte Team MARQUART wünscht Ihnen einen fleissigen und

grosszügigen Osterhasen und erholsame Feiertage.

 

Sanierung unter Denkmalschutz | Mensa und Aulatrakt
Bearbeitungszeitraum: 05.2016 – 04.2020

 

Projektleiter: Marco Weibel

 

Der 1979 erbaute Aula- und Mensatrakt wurde komplett saniert und die Gebäudetechnik auf den neusten Stand der Technik gebracht. Das Gebäude umfasst neben einer modernen Aula und der Mensa auch diverse Unterrichtsräume, Garderoben, Lager sowie die Technik- und Nebenräume.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:

Referenzblatt | Kantonsschule Bülach

Sanierung unter Denkmalschutz

Bearbeitungszeitraum:

05.2016 – 04.2020

Zum erfolgreichen Abschluss im Bereich

NDS HF Energiemanagement

 

gratulieren wir

Ruedi Süess

recht herzlich.

Wir begrüssen

Christoph Etter

als Projektleiter in Winterthur recht herzlich

und wünschen einen guten Start.

 

 

Zum erfolgreichen Abschluss als

Energie- und Umwelttechniker HF

 

gratulieren wir

Yves Blättler

recht herzlich.

Opernhaus Zürich, Lagergebäude Kügeliloo
Bearbeitungszeitraum: 01.2016 – 02.2020

 

Projektleiter: Pascal Wüst

 

Sanierung im laufenden Betrieb. Hohe brandschutztechnische Anforderungen (bspw. prov. MRWA). Die Compactus-Anlage musste funktionstüchtig bleiben. Die Bereiche der Zufahrt, Anlieferung und Warenumschlagplatz durften nicht verstellt werden. Ablauf der Arbeiten wurde im Wesentlichen vom Spielbetrieb beeinflusst. Bauarbeiten mit grössere Beeinträchtigungen wurden jeweils in den sechs Wochen Sommerpause ausgeführt. Für die Schadstoffsanierung wurden komplexe elektrische Provisorien installiert.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:
Referenzblatt | Opernhaus

Ganz in diesem Sinne wünschen wir Ihnen im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besinnliche Festtage und ein gesundes neues Jahr.

 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen wieder spannende
und erfolgreiche Projekte umzusetzen.

 

Herzlichst

Gian Marquart

mit Team

Stadthausstrasse 115/ Marktgasse 74, Winterthur
Bearbeitungszeitraum: 09.2018 – 08.2020

 

Projektleiter: Mario Loher

 

Die Liegenschaft besitzt ein gemeinsames UG und EG. Ab dem OG1 sind die beiden
Gebäude getrennt. Beide Hausnummern hatten je einen Hausanschluss, welcher neu zusammengelegt wurde. Das Gebäude besteht aus Technikräume im UG, Gewerbeflächen
im EG und Teile vom OG1 und Wohnungen in den oberen Geschossen.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:
Referenzblatt | Stadthausstrasse

ETH Zürich, Gebäude HPF | Umbau Optiklabor Prof. Chu
Bearbeitungszeitraum: 11.2018 – 07.2020

 

Projektleiter: Patrik Keller

 

Die ETH am Hönggerbergin Zürich bietet Platz für Entwicklung. Auf dem Campus entstehen nicht nur neue Gebäude für Forschung und Lehre, sondern auch Wohnungen für Studenten. Im Gebäude HPF wurden die Räume F011 und F014 für die Nutzung als Laserlabore komplett saniert.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:
Referenzblatt | ETH Zürich