Gebäudeautomation – ein Schritt in die Zukunft.

Zusammen mit unserem Team planst und entwickelst du Konzepte und Lösungsvarianten
in der Gebäudeautomation. Es erwarten dich spannende und abwechslungsreiche Projekte.

 

Der jüngste Geschäftsbereich der MARQUART bietet dir die Chance, dich aktiv
in der Geschäftsstelle «Winterthur ZH» oder «Buchs SG» einzubringen:

Planer Gebäudeautomation 100 % (m/w/d)

 

Interessiert? Dann bewirb dich jetzt.

Pascal Wüst freut sich auf deine vollständige Online-Bewerbung – p.wuest@maq.ch.

 

 

Weitere Jobangebote unter Karriere bei Marquart.

Werde Teil unserer Firmengeschichte.

 

Willst du gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten und Teil unserer Erfolgsgeschichte werden?
Unsere Teams in «Buchs SG», «Altstätten SG», «Winterthur ZH» oder «Vaduz FL» freuen
sich auf Verstärkung.

 

Projektmitarbeiter Elektroplanung, 100 % (m/w/d)

Projektleiter Elektroplanung, 100 % (m/w/d)

 

Interessiert? Dann bewirb dich jetzt.
Stefan Thür freut sich auf deine vollständige Online-Bewerbung – s.thuer@maq.ch.

Wir wünschen Ihnen,
dass Ihre Weihnachten voller schönster Glücksgriffe steckt:

 

Zum Festhalten,
Weitergeben
und Geniessen.

 

Wir freuen uns darauf,
mit Ihnen wieder spannende und erfolgreiche Projekte umzusetzen.

 

Herzlichst

Gian Marquart

mit Team

Sonderpreis für das Projekt

Neubau Primarschule Feld, in Azmoos

Wir freuen uns zusammen mit dem gesamten Projektteam den renommierten
Heinze Architekten AWARD in der Kategorie «Nachhaltiger Bildungsbau»
gewonnen zu haben.

 

An dieser Stelle:

Danke für die angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen in die
Marquart Elektroplanung + Beratung AG – zertifiziert nach ISO 14001 / 9001.

 

Heinze Architekten Award: Sonderpreis „Nachhaltiger Bildungsbau“

Referenzblatt | Schulhaus Feld, Azmoos

 

Wir beraten unabhängig – kompetent und VKF-anerkannt.

Unsere Fachpersonen für Brandmeldeanlagen (VKF) Mario Loher, Luigi Sergi und Werner Vetsch unterstützen Sie mit unserem Team bei der Planung und Umsetzung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir sind gerne für Sie da.

 

VKF-Anerkennung Nr. 31826

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

An unserem Hauptstandort in Buchs SG vergeben wir für den Lehrstart 2022
eine Lehrstelle oder Zusatzlehrstelle als Elektroplaner/-in EFZ.

Interessiert? Dann bewirb dich jetzt für deinen Schnuppertag.

Ab 1. Juli 2021 – automatisch mehr Komfort.

Die Gründung der Marquart Gebäudeautomation AG ist die Antwort auf wachsende technische Herausforderungen. Mit unserem neuen Geschäftszweig sind wir noch besser aufgestellt.

 

Die Anforderungen an Gebäude wachsen stetig, die Geräte stellen immer mehr Daten zur Verfügung und der Wunsch nach überschaubaren, vernetzten Lösungen steigen mit dem Zeitgeist der Energie-/ und Kostenoptimierung.

Eine frühzeitige Planung sorgt nicht nur für ein transparentes Budget. Sie berücksichtigt auch die Schnittstellen zu den einzelnen Gewerken und erlaubt ein durchgängiges System, welches auf individuelle Wünsche zugeschnitten ist. Dank unserer Unabhängigkeit von Produkten und deren Herstellern sind wir stets auf der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kundschaft.

Unsere Kernkompetenzen umfassen:

HLKKE-Steuerungen – Lichtsteuerung und Beschattung – Feldbussysteme wie bspw. KNX, Modbus, M-Bus, DALI – BACnet – SPS-Steuerungen – Messsysteme und Energieoptimierung – Leit- und Visualisierungssysteme – IT-Infrastruktur, Datennetze für technische Netzwerke – Smart Home – Empfangszentralen und Einsatzleitstellen mit deren Alarmierungssysteme – Integrale Test – … und vieles mehr.

 

Intern arbeiten wir eng mit der Marquart Elektroplanung + Beratung AG und
der Marquart Sicherheit Security AG zusammen. So bekommen unsere Kundinnen und Kunden
die gesamte technische Planung aus einer Hand.

 

Der Hauptsitz der Marquart Gebäudeautomation befindet sich in Winterthur, eine Zweigstelle gibt es in Buchs. Nähere Informationen erhalten Sie von Pascal Wüst, Leiter Gebäudeautomation.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sanierung unter Denkmalschutz | Mensa und Aulatrakt
Bearbeitungszeitraum: 05.2016 – 04.2020

 

Projektleiter: Marco Weibel

 

Der 1979 erbaute Aula- und Mensatrakt wurde komplett saniert und die Gebäudetechnik auf den neusten Stand der Technik gebracht. Das Gebäude umfasst neben einer modernen Aula und der Mensa auch diverse Unterrichtsräume, Garderoben, Lager sowie die Technik- und Nebenräume.

 

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt unter:

Referenzblatt | Kantonsschule Bülach